Landesdirektion Sachsen | Integriertes Verwaltungszentrum | Hamburger Straße 15, Dresden

Auftraggeber:
Staatliches Immobilien- und Baumanagement (SIB) NL Dresden I
Leistungsphasen:
2-8
Zeitraum:
2016-2018

 

Neubau eines Verwaltungszentrums der Landesdirektion Sachsen auf einer innerstädtischen Industriebrache.

Die Gestaltung der Außen- und Verkehrsanlagen folgt der klaren Funktionszuweisung. Sie gliedern sich in die externe Zufahrt mit Parkplatz und Erschließungswegen und den gesicherten Bereich mit Hof und Freigangbereichen. Der gesicherte Abschnitt steht im normalen Betrieb den Bewohnern zur freien Verfügung. Aufenthalts- und Kommunikationsbereiche mit Bänken finden sich ebenso wie Rasenflächen und sportliche Angebote. Die gesamte medientechnische Erschließung wurde grundhaft erneuert.

Zurück

Impressum | Datenschutz