Bebauungsplan Pirna Nr. 13 "Reitplatz" 3. Änderung

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Pirna
Leistungsphasen:
1-5
Geltungsbereich:
ca. 1,9 ha
Zeitraum:
2011-2012

 

Das Teilgebiet des bestehenden Bebauungsplanes "Reitplatz" sollte an die geänderten Bedürfnisse angepasst werden. Insbesondere durch die Entwicklung eines Sondergebietes soll eine Schulsportanlage eingeordnet und die bestehende Behinderteneinrichtung einschließlich der Errichtung eines Spielplatzes planerisch untersetzt werden. Ergänzend konnte sanierungswürdige Wohnbebauung in dne Planungsumgriff aufgenommen werden.

Das Verfahren wurde nach § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung geführt.

Zurück

Impressum | Datenschutz